Pressemitteilung Ferienfreizeiten 06.3.2018

 

06. März 2017

 

Freizeitenprogramm für die Schulferien 2018

Spaß in der Natur, am Berg oder auf der Kanutour – das Freizeitenprogramm des Kreisjugendrings bietet für alle etwas an

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein vielversprechendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Landkreis Lindau. Mit sechzehn Ferienfreizeiten bietet der Kreisjugendring in den Oster-, Pfingst-, und Sommerferien ein großes Programm für Klein und Groß. Für jüngere Kinder gibt es lokale Angebote in und um Lindau, wie zum Beispiel die (R)AUSZEIT, die Tipi-Freizeit und die Bauernhoffreizeiten. Die älteren Jugendlichen dürfen sich dieses Jahr auf Freizeiten in der Schweiz, den Niederlanden, Tschechien und auf den kanarischen Inseln freuen. Außerdem gibt es die beliebten Zeltlager, eine Tirol-Freizeit und eine Fahrt nach Taizé.

Für jeden Geschmack ist im aktuellen Freizeitenprogramm etwas dabei, damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt.

 

Alle Kinder und Jugendliche sollen dabei sein

Egal ob Zeltlager, mehrtägige Reise oder Tagesaktion - alle Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis sollen die Möglichkeit haben an einer Freizeit teilzunehmen. Dies gilt auch für junge Menschen mit Behinderung, Fluchterfahrung und aus einkommensschwachen Familien. Für Kinder mit Behinderung organisiert die Stiftung Liebenau ehrenamtliche BetreuerInnen.

 

Zuschüsse für einkommensschwache Familien

Einkommensschwache Eltern können für ihre Kinder einen Zuschuss für alle Freizeiten beim Jugendamt beantragen. Der „Antrag auf Übernahme der Gebühren“ kann unter dem Stichwort „Ferienfreizeiten“ auf www.landkreis-lindau.de heruntergeladen oder im Jugendamt Lindau abgeholt werden.

 

Den ausführlichen Flyer „Ferienfreizeiten 2018“, einschließlich Veranstalter, Kosten und weiteren Detailinformationen, gibt es auf der Homepage des Kreisjugendrings www.kjr-lindau.de bzw. auf www.landkreis-lindau.de unter dem Stichwort „Ferienfreizeiten“ zum Download und in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings.

 

 

Kontakt:

Kreisjugendring Lindau

Theresa Sohler

08382 270 460

 

 

 

Downloads:

Pressmitteilung Ferienfreizeiten 06.3.2018

 

 

 

Aktuelles
 
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant