Schulsozialarbeit in BVJ/k Klasse

BVJ/k = Berufsvorbereitungsjahr / kooperativ

Diese Klassen sind für Schüler gedacht, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben
aber dennoch berufsschulpflichtig sind. 

Das BVJ / k wird in Vollzeit unterrichtet, das bedeutet, dass von Montag bis Freitag
Unterricht stattfindet.

Das BVJ / k ist ab diesem Schuljahr verpflichtend für alle Schüler, die die Mittelschulen ver-
lassen, bzw. die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben.
In dem Unterrichtskonzept sind im Jahr 2019 drei Wochen Werkstatttage und neun Wochen
Betriebspraktikum vorgesehen.

Ziele des BVJ / k sind:
 

  • Die Erfüllung der Berufsschulpflicht in einem Jahr, statt bisher in drei Jahren,
  • das Erreichen des Mittelschulabschlusses, soweit er noch nicht vorhanden ist,
  • Festigung des Sozialverhaltens und Stärkung des Selbstbewusstseins,
  • Berufsorientierung, Unterstützung des Berufswahlprozesses und Bewerbungshilfe.

 

Ansprechpartnerin an der Berufsschule für die BVJ/k Klasse:

 

Theresa Sohler

 

Termine: Dienstags und Donnerstags nach Vereinbarung oder sponatan im Raum 138 im 1. Stock der Berufsschule vorbeischauen.

 

Mail:

Tel.: 01522 3654216

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

02.12.2019