Jugendwerkstatt Weiler-Simmerberg-Ellhofen

Die Jugendwerkstatt ist grundsätzlich offen für alle Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene ab 10 Jahren bis zum Alter von 27 Jahren aus dem Dreifach-Ort Weiler-Simmerberg-Ellhofen.

 

Die Arbeit des Teams beinhaltet nicht nur den Jugendtreff im Kolpinghaus, sondern das komplette Spektrum der Offene Kinder- und Jugendarbeit. Neben Kooperation mit verschiedenen Institutionen, geschlechtsspezifischen Angeboten und Gremienarbeit, gehören ebenso Begleitung, Beratung und Projektarbeit zum Konzept der Jugendwerkstatt.

 

Ansprechpartner*in sein!

Das Team ist für ALLE Kinder und Jugendlichen da. Offenheit, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Weltanschauung oder religiöser Zugehörigkeit, Nationalität und jugendkultureller Ausrichtung, gehört zu den Prinzipien der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

 

Jugendtreff Weiler

(Kolpingstr. 12, Kolpinghaus)

Öffnungszeit: Donnerstags 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Möglichkeiten sind Billard, Kicker, Musik, Chillen und Unterhalten, Thekenbereich, Computer-Ecke und X-Box-Ecke und vieles mehr.

 

Ideen aufgreifen, verschiedenste Angebote für die Jugend schaffen

Organisation und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen, Angebote im und auch außerhalb vom Jugendtreff oder Jugendbüro.

Im Sinne der Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Partizipation können die Jugendlichen ihre eigene Lebenswelt aktiv mitgestalten.

 

 

 

Jugendwerkstatt

Ehrenamt begleiten

Jugendliche, welche sich selbst engagieren möchten und mitbestimmen wollen, was im ihrem Ort für die Jugend organisiert und veranstaltet wird, sprich: Jugendliche, die ehrenamtlich mitmachen wollen, können dies in der Jugendwerkstatt jederzeit gerne tun.

 

Alle Angebote sind für jeden Jugendlichen offen!

Ebenso können sich Eltern, Angehörige und alle Interessierten jederzeit gerne an das Team wenden.

 

Theresa Sohler, Gesamtleiterin der Jugendwerkstatt

Mo + Di (9-16 Uhr): 08382 270 460

Mobil: 01522 3654216

 

Helmut Schock-Hackspacher, Arbeitserzieher, Schwerpunkt Projektarbeit

Benjamin Taylor, pädagogische Fachkraft

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

29.09.2019